Jahreszeitenteller April

Und schon wieder ist ein Monat rum und der Jahreszeitenteller im Hause von MamaZwei wird noch ein wenig frühlingshafter. Am Wochenende haben der Räuber und ich die Winterkinder und die letzten Schnee- und Eiskristalle zu Ihrem Sommerschlaf hingelegt. Sie hatten sich ja bereits im März auf unserem Teller etwas zurück gezogen und dem Glückskleepapa Platz gemacht.

Dieser hat nun die Vöglein ausgeschickt und diese haben die Glücksklee Mama und das Glückskleekind geweckt. Gemeinsam lauschen sie nun dem Zwischern der Vögel, beobachten wie alles Grün wird und die ersten zarten rosa Blüten die Welt wieder farbenfroher werden lassen. Die „kalten“ blauen und weißen Wintertücher sind nun verschwunden, grüne und rosa Tücher sollen uns den Frühling bringen. Der Räuber wollte auch unbedingt Vogelnester auf dem Teller haben, da er im Kindergarten ein Nest gesehen hat und dies schließlich zum Frühling gehöre. In der großen Bastelkiste wurden dann auch schell welche gefunden – grüne und weiße Bastbälle. Stöcke stehen zur Zeit beim Räuber ganz hoch im Kurs, ein jeder wird aufgesammelt und mitgenommen (Ich könnte wahrscheinlich Eintritt für unsere Stocksammlung verlangen 😉 ). Da wundert es nicht, dass auch auf unserem Teller ein Stock zu fnden ist.

 

Da uns unsere Märzaktivitäten so viel Spaß gemacht haben,  wollen wir auch diesen Monat wieder 3 Dinge tun:

  1. Ein Zooausflug mit Picknick
  2. Kräuter und Salat für das Fensterbrett sähen
  3. Frühjahrsputz im Kinderzimmer

 

Eure MamaZwei

Advertisements

Eine Luftballonhülle für die Räubertriene

 

Heute möchte ich, MamaZwei, meine Erfahrungen mit dem Nähen von Luftballonhüllen mit euch teilen. Die Motte ist nun acht Monate und wird immer agiler, erkundet die Wohnung und will beschäftigt werden. Am Wochenende hatte sie großen Spaß, ihrem Bruder beim Spielen mit einem Luftballon zu beobachten. Leider konnte sie den Ballon nur schwer greifen und als sie ihn dann doch hatte, war er zu schwach und sie zu stark – ein lauter Knall und erschrockenes Weinen war die Folge. Eine Luftballonhülle mit Greifschlaufen musste also her!

Weiterlesen