Fühlsäckchen selbst genäht

MamaZwei und die kleine Motte genießen die Zeit zu Hause. Da wird das Drehen geübt, gelacht und alles was in Reichweite ist, wird erkundet. Da gibt es harte und weiche Dinge, kalte und warme Oberflächen, Spielzeug was rasselt und welches, das ganz leise ist. Hören, Fühlen, Schmecken, Sehen….so erkundet unsere Kleine Ihre Umgebung. Weiterlesen

Advertisements

Jahreszeitenteller März

„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
Durch des Frühlings holden, belebenden Blick,…“

Wer kennt sie nicht, diese berühmten Zeilen von Goethe aus Faust I. Schon unsere Eltern, Omas und Uropas mussten diese Verse auswendig lernen – ein Gedicht, was jedes Jahr seit einigen Generationen wiederkehrt. Und so wie 1808 Goethe den Frühjahrsbeginn festhielt, so dürfen auch wir ihn jedes Jahr neu erleben. Weiterlesen