Handschuhe für den kleinen Mann

Es ist Winter und MamaEins fährt mit der gesamten Familie in den Skiurlaub. Als Nähmami, liegt es nahe dem kleinen Mann Handschuhe zu nähen. Ich habe ihm letztes Jahr schon welche genäht, aber die für den Skiurlaub sollten aus schwarzem Softshell sein und mit blauen Paspeln.

Stoff war schnell gekauft, bei meinen ortsansässigen Stoffeladen. Und schon ging es los. Hände ausmessen, Schnittmuster habe ich von hier. Stoff für den Innenhandschuh ist eine Fleecedecke gewesen. Preiswerter kommt man nicht an Fleece ran 😉 Zuerst habe ich die Paspeln genäht. Meine ersten Paspeln und auch mein erstes Mal mit einem Reißverschlussfuß, aber es ging ganz gut.

Dann habe ich das Paspelband an das Oberteil des Oberhandschuh genäht. Und diesen dann komplett fertig genäht. Der Innenhandschuh wird genauso zusammengenäht nur ohne das Paspelband. Nun haben wir zwei oberhandsxhuhe uns zwei unterhandschuhe und die beiden Bündchen. Den Innenhandschuh in den Oberhandschuh stecken und dann das Bündchen annähen.


Fertig sind die Handschuhe. Auf diese Weise habe ich mir selber auch schon Handschuhe genäht, die kommen auch täglich im Winter zum Einsatz. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Ob nun mit Paspelband oder mit Webband. Mit Aufnähern oder einfach nur Uni. Ich finde mit dem Schnitt kann man Handschuhe immer neu erfinden.
So, nun nähern wir uns dem Skiurlaub und hoffen dass die Handschuhe auch gebraucht werden.
Liebe Grüße eure MamaEins

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s